Künstler von A bis Z:

Stephan Erdös

Name: Erdös
Vorname: Stephan
Lebensdaten: 1906 Ungarn - 1956 Tittmoning
Zu Leben und Werk: Studium an der staatlichen Porzellanfachschule in Karlsbad, 1925-29 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, u.a. bei Michael Powolny, 1929-1932 Assistent von Powolny, 1934-1945 eigene Werkstatt mit seiner Frau Ida Erdös-Meisinger in Znaim, 1936 Besuch bei Max Laeuger, 1946-55 eigene Werkstatt in Tittmoning, Reisen nach Venedig und Ravenna, 1953-56 Direktor der Staatlichen Glasfachschule in Zwiesel, 1956 Berufung an die Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!