Künstler von A bis Z:

Ernst Feuerstein

Name: Feuerstein
Vorname: Ernst
Lebensdaten: Basel 1903 - 1960 Karlsruhe
Zu Leben und Werk: Wandmaler, Glasmaler, Aquarellist, Illustrator, Schriftsteller; 1921 Ausbildung zum Kirchenmaler; 1923-1930 Landeskunstschule in Karlsruhe (zuletzt Meisterschüler von Würtenberger); 1925 Studium in Paris (bei Barthélémy); 1928-29 Studienreisen in den Orient; ab 1930 selbstständiher Maler und Grafiker in Karlsruhe; Mitglied bei -Der Kreis-; 1936 Verleihung des Dürerpreises der Stadt Frankfurt; 1941-45 als Zeichner bei einer Flak-Abteilung tätig; 1954 Literaturpreis der Stadt Karlsruhe; vornehmliche ländliche und figürliche Motive (insbesondere aus em Leben der Handwerker und Bauern); LITERATUR: Kunst in Karlsruhe 1900-1950. Ausstellung der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe im Badischen Kunstverein 24. Mai - 19. Juli 1981; Müller (Karlsruhe); S. 151
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!