Künstler von A bis Z:

Karl Hermann Haupt

Name: Haupt
Vorname: Karl Hermann
Lebensdaten: 1904 - 1983
Zu Leben und Werk: Der Maler und Designer Karl Hermann Haupt wurde 1904 in Halle a. d. Saale geboren, wo er 1920-23 an der dortigen Kunstgewerbeschule studierte. Als Schüler des Bauhauses 1923-24 besuchte er den Vorkurs bei Albers und Moholy-Nagy sowie Kurse bei Kandinsky, Klee und Gropius. 1924-25 war er Meisterschüler an der Burg Giebichenstein, Halle, 1926-31 war er als Maler in der Krefelder Textilindustrie tätig. 1931-34 ließ er sich bei Johannes Itten an der Schule für textile Flächenkunst in Krefeld weiterbilden, 1934-38 war er dort als Musterzeichner bei den Vereinigten Seidenwebereien beschäftigt. 1946 wurde Haupt Lehrbeauftragter an der Kunstakademie in Berlin Weissensee sowie Graphiker und Fotograf an der Akademie der Wissenschaften; er ist mit seinen Arbeiten in zahlreichen Museen vertreten. 1983 verstarb Haupt in Berlin.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!