Künstler von A bis Z:

Anne Jud

Name: Jud
Vorname: Anne
Lebensdaten: geboren 1953 in Kastanienbaum/Schweiz
Zu Leben und Werk: geboren 1953 in Kastanienbaum/Schweiz Aufgewachsen in Meggen, Nähe Luzern am Vierwaldstättersee 1974 Umzug nach Berlin und erste künstlerische Arbeiten 1975 Studienreisen nach Mexico und USA - hier entwickelt sich eine künstlerische Faszination am $, die bis heute anhält 1977 Ausstellungsbeteiligung bei der Künstlergruppe »Junge Wilde« am Moritzplatz 1979 erste Performance in der Musikhalle SO 36 Bis 1992 zahlreiche Performance, die einen Höhepunkt in der Säuleninstallation im Schloßpark Charlottenburg »Nature Morte« erreicht. Es entstehen parallel Kunstfilme. Seit 1994 lebt Anne Jud bei Santa Barbare, USA
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!