Künstler von A bis Z:

Daniel Authouart

Name: Authouart
Vorname: Daniel
Lebensdaten: 17. September 1943 in Lilleville in Frankreich geb
Zu Leben und Werk: Daniel Authouart wurde am 17. September 1943 in Lilleville in Frankreich geboren. Sein Vater war Schmied und seine Mutter eine Gemüsehändlerin. Als Junge zog er nach Rouen in der Normandie, wo seine Mutter einen kleinen Gemüseladen gekauft hatte. Als Daniel 7 Jahre alt war, starb sein Vater. Im Alter von 14 Jahren begann er zu zeichnen und malen. Toulouse Lautrec wurde sein Lieblingsmaler. Daniel studierte ihn intensiv durch Kopieren seiner Gemälde und Poster. Am Donnerstag und Sonntag ging Daniel mit seinen Freunden ins Kino um sich die neuesten amerikanischen Filme anzusehen. Authouart wurde mit nur 16 Jahren zur Ecole des Beaux Arts von Rouen zugelassen. Er beendete die Schule mit Abschlüssen in Malen, Innenausstattung und Werbung. Seine ersten Jobs waren in der kommerziellen Grafik für verschiedene Werbeagenturen und Design Studios. Im Jahr 1967 bekam Authouart einen festen Vertrag als Kunstlehrer. Das gab ihm die Gelegenheit ohne finanzielle Sorgen mit dem Malen weiter zu machen. Aber im Jahr 1974 gab er den Lehrerberuf auf und konzentrierte sich von da ab nur noch auf seine eigene Kunst. Daniel Authouart ist auf dem besten Weg einer der ganz grossen, erfolgreichen zeitgenössischen Künstler zu werden. Unter seinen Sammlern befinden sich Janet Jackson und der französische Präsident Jaques Chirac. Im Jahr 1989 hatte Authouart eine grosse Retrospective in Paris, die 15.000 Besucher anzog.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!