Künstler von A bis Z:

Georg Heieck

Name: Heieck
Vorname: Georg
Lebensdaten: 19.04.1903 Ludwigshafen-1977
Zu Leben und Werk: 1923-1926 Studium an der Karlsruher Kunstakademie; Studien u.a. bei Werner Groh, Walter Conz, Hermann Gehri, August Babberger und Ernst Würtenberger; zusammen mit Käthe Burkhardt und Ernst Graser Mitgestalter der Märchenwiese am Ludwigsplatz (Ludwigshafen); 1952 Mitbegründer der Künstlergruppe "Anker" (im Späterem deren Sprecher); Studienreisen in verschiedene Länder; große Erinnerungsausstellung 2009 "... mit Georg Heieck unterwegs" im Karl-Otto-Braun-Museum (Ludwigshafen); --Lit. Jöckle, Clemens: Georg Heieck 1903—1977--
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!