Künstler von A bis Z:

Lucien Charles Edouard Alliot

Name: Alliot
Vorname: Lucien Charles Edouard
Lebensdaten: 16.11.1877 Paris - 09.03.1967 ebd.
Zu Leben und Werk: Französischer Bildhauer; Sohn des Bildhauers Napoleon Alliot; studierte unter Louis-Ernest Barrias (1841-1905), Jules Coutan (1848-1939) und Louis Moreau (1883-1958); zw. 1906-1948 Ausstellungen in den Salons der 'Société des Artistes Français'; 1903 wurde ihm bereits eine ehrenvolle Erwähnung ('mention honorable') zuteil; 1907 Verleihung der 'SdAF' der 3. Klasse-Medaille an Alliot; 1920 folgte die Gold-Medaille und zugleich die Wahl zum Vollmitglied in der 'SdAF'; ab 1934 Jurymitglied für Bildhauerei; Literatur: u.a. Art Nouveau: The French Aesthetic (2002); Andreas Papadakis Publishers; S. 605
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!