Künstler von A bis Z:

Peter Caspary

Name: Caspary
Vorname: Peter
Lebensdaten: 1953 geboren
Zu Leben und Werk: Peter Caspary wurde 1953 in Wuppertal geboren. Von 1974 bis 1979 hat er an der Bergischen Universität GHS-Wuppertal Illustration und Freie Grafik bei Prof. Will Sensen und Prof. Gerd Aretz studiert und von 1980 bis 1984 setzte er seine künstlerische Ausbildung an der Kunstakademie Düsseldorf fort, wo er Meisterschüler bei Prof. Sackenheim war. Von 1986 bis 1989 hatte er einen Lehrauftrag an der FHS-Dortmund für das Fach Zeichnerische Darstellung. In den Jahren 1992 bis 1995 war er Werkstattleiter für Künstlerische Druck-Grafik an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal. 1984 erhielt er den Ausstellungspreis „Tanztheater-Pina Bausch“ vom Schauspielhaus Wuppertal. Den Internationalen Grafikpreis Stuttgart erhielt er 1995 und 1998 die Goldmedaille bei der Grafikschau in Osaka, Japan. Seine Arbeiten werden in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!