Künstler von A bis Z:

Henriette Dubois-Damart

Name: Dubois-Damart
Vorname: Henriette
Lebensdaten: 29.11.1885 Saint-Mard - 1945 Montbéliard
Zu Leben und Werk: französische Malerin; vornehmlich Portraits (Orientalisten) und Landschaften; 1908-11 Studium an der Ecole des Beaux-Arts (bei Odilon Redon, Tony Robert-Fleury, Adolphe Dechenaud); mehrmals Ausstellungsbeteiligungen bei Salon des Artistes Français (Paris); 1935 hierbei Goldmedaillengewinnerin; Heirat mit dem Maler Paul-Émile Dubois (1886-1949); zusammen mit ihrem Mann oftmals Reisen nach Algerien, Marokko, Tunesien und in den Maghreb; 2010 Ausstellung Artotheque Ascap (Montbéliard [spectable.com/henriette-dubois-damart-1885-1945/109551/181480]); LITERATUR: CAZENAVE, Élisabeth (2001): Les artistes de l'Algérie: dictionnaire des peintres, sculpteurs, graveurs; Bernard Giovanangeli Éditeur; S.211
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!