Künstler von A bis Z:

Otto Ditscher

Name: Ditscher
Vorname: Otto
Lebensdaten: 29.10.1903 Neuhofen (Pfalz) - 13.11.1987 ebd.
Zu Leben und Werk: Maler und Buchillustrator; 1922-25 Studium an der Akademie der bildenden Künste München (bei Adolf Schinnerer, Max Doerner und Max Mayrshofer); 1927-29 Landeskunstschule Karlsruhe (bei August Babberger); ab 1930 als freischaffender Künstler in Neuhofen tätig; 1937 wurde bei der Aktion -Entartete Kunst- ein Werk beschlagnahmt; 1973 Max-Slevogt-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz; 1980 Stipendium Edvard-Munch-Künstlerkolonie Ekely/Oslo; 1985 Kunstpreis der Pfälzer Kunstfreunde mit Picasso-Medaille; Mitglied der Pfälzischen Sezession; zehlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!