Künstler von A bis Z:

John Brunsdon

Name: Brunsdon
Vorname: John
Lebensdaten: geb.1933-
Zu Leben und Werk: John Brunsdon wurde 1933 geboren und studierte an der Royal College of Art 1955 bis 1958. Er war Leiter der Druckgrafik Abteilung St.Albans College of Art für 16 Jahre und lebt heute in der Nähe Diss .Suffolk / Norfolk, wo er seine eigene Druckwerkstatt hat. Er hat überall in den Vereinigten Staaten und Europa ausgestellt und nahm an vielen Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen teil. John gilt als einer der bedeutendsten Grafiker Großbritanniens. Seine Arbeiten sind in vielen großen öffentlichen Sammlungen, darunter die Tate Gallery, des British Council, Scottish Museum of Modern Art, der V & A, The Arts Council, dem Museum of Modern Art in New York vertreten. Er hat in Schweden, Belgien, Neuseeland, Österreich, Australien, Japan, Kanada und USA ausgestellt. Landschaft seit jeher John führenden Einfluss, auch wenn die Bilder immer noch abstrakt und beeinflusst von amerikanischen abstrakten Expressionisten wie Kline und Motherwell. Er ist von Spuren in der Landschaft fasziniert - der Kontrast zwischen Gebäude und Landschaft: die eine temporär die andere zeitlos und urzeitlich. In allen Johns Arbeiten ist einzeln von Hand geätzt, mit Tinte, farbig bedruckt. Er ergötzt sich in der Textur und dekorativen Qualität der geätzten Markierungen und den geschwungenen Formen der breiten Farbe, die Sicherung in zeitlosen Bildern.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!