Künstler von A bis Z:

Ingeborg Seidel

Name: Seidel
Vorname: Ingeborg
Lebensdaten: 1940 Berlin
Zu Leben und Werk: 1940 geboren in Berlin 1978 Erlernen der Radiertechnik im Atelier Toni Becker, Neu-Isenburg 1978 1. Preis für eine Radierung, Ausschreibung der Stadtsparkasse Frankfurt am Main 1986 Mitglied des BBK Frankfurt am Main 1990-1994 Atelier und Galerie in Heusenstamm-Rembrücken seit 1994 Atelier in Neu-Isenburg-Gravenbruch 1995-1997 Vorstand des BBK, Frankfurt am Main seit 1976 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland bevorzugte Techniken: Radierungen, Ölbilder auf Leinwand sowie Fotografie
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!