Künstler von A bis Z:

Maria Hiller-Foell

Name: Hiller-Foell
Vorname: Maria
Lebensdaten: 21.05.1880 Odessa - 03.06.1943 Stuttgart
Zu Leben und Werk: 1906 Mitglied der Königlichen Akademie der Künste Stuttgart; 1907-08 Meisterschülerin bei Adolf Hölzel; 1913 Mitglied des Württembergischen Malerinnenvereins; 1922 Gestaltung eines Wandbildes für den Stuttgarter Hauptbahnhof; 1923 Heirat mit dem Architekten und Maler Theodor Hiller; ab den 1920er Jahren Aufträge für Glasfenster und Sakralarbeiten in Kirchen; 1929 Grpndungsmitglied der Juryfreien Künstlervereinigung Stuttgart; 1937 wurde bei der Aktion "Entartete Kunst" eine Arbeit beschlagnahmt
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!