Künstler von A bis Z:

Hans Niemeyer Hildesheim

Name: Niemeyer Hildesheim
Vorname: Hans
Lebensdaten: 04.04.1895 - 24.07.1973
Zu Leben und Werk: Der Künstler Niemeyer Hans war ein Landschaftsmaler, er malte in Öl und Aquarelle. Es gibt sehr schöne Gebirgslandschaften von ihm. geboren am 04.04.1895 in Iburg Westfalen - gestorben am 24.07.1973 in Hildesheim Ausbildung in Berlin als Gartengestalter - daher die Liebe zur Natur in seinen Bildern danach ging er in die Pädagogik und lehrte in der Werkkunstschule Hildesheim malte den Impressionismus, den Expressionismus bis hin zur absoluten Malerei er lernte in Berlin bei Lovis Corinth, in Hannover bei Fritz Burger-Mühlfeld und Ludwig Vierthaler. Auf grossen Studienreisen (Schweiz, Tschechei, Holland, Italien, Frankreich) begegnete er u.a. Henri Matisse. Niemeyer war auf zahlreichen Ausstellungen in Deutschland und dem Ausland erfolgreich vertreten. Seine Werke wurden zahlreich von Privat und der Öffentlichkeit , wie auch der Stadt Hildesheim gekauft. Quelle : Artikel über Hans Niemeyer Hildesheim - Stadtarchiv Hildesheim
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!