Künstler von A bis Z:

Josef Karl Nerut

Name: Nerut
Vorname: Josef Karl
Lebensdaten: Simbach am Inn 1900 - 1982 ebd.
Zu Leben und Werk: Josef Karl Nerud besuchte 1921-27 die Staatliche Akademie der Bildenden Künste in München. Als Meisterschüler von Becker-Gundahl erhält er bereits nach drei Semestern ein eigens Atelier.1929 tritt er den "Juryfreien" bei und gehört aufgrund seiner eigenwilligen Farbigkeit und Aussagekraft zu deren wichtigsten Vertretern. In diesen Jahren erreicht Nerud den ersten Höepunkt seines Könnes und seiner Bekanntheit. In seinen Arbeiten setzt er sich mit Motiven des täglichen Lebens seines Heimatortes und der niederbayrischen Landschaft auseinander.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!