Künstler von A bis Z:

Heinz Hausmann

Name: Hausmann
Vorname: Heinz
Lebensdaten: geboren 1959/Ederen
Zu Leben und Werk: geb. 06.07.1959 in Ederen/NRW Gymnasium Dornstetten/Bad-Wü & Jülich/NRW 1980-88 Kunstakademie D'dorf bei Alfonso Hüppi und Bernd Minnich 1982-90 Mitglied der "Anarchistischen Gummizelle (AGZ)" 1983-00 Tippgemeinschaft HAUSWetten 1986 Gründung des "Spaghetti-Vodka-Club" 1987 Stipendium an der Cité des Arts, Paris 1988- Mitglied des "Ring-Club" 1988 Stipendium der Eduard Bargheer-Stiftung 1993-00 Geschäftsführung Künstlerverein WP8 2004 Projektförderung durch Stiftung Kunstfonds Ausstellungen (Auswahl): 2003 Galerie Olaf Stüber, Berlin (G) (Text) 2002 Galerie Wolfram Bach, Düsseldorf (G) 2001 "Botschaft" Worringer Platz, Düsseldorf (G) Galerie Simon - Spiekermann, Düsseldorf (E) 2000 Kunstraum "Helle Zelle", Kiel (E) 1999 SITE redaktion präsent., Neuer Kunstverein Aachen (G) Galerie INSTITUT, Düsseldorf (E) 1998 Galerie im Kunsthaus, Essen (E) 1997 Galerie Tabea Langenkamp, Düsseldorf (E) 1996 Galerie Monika Reitz, Frankfurt (E) 1995 Galerie Tabea Langenkamp, Düsseldorf (E) 1994 Galerie Johnen & Schöttle, Köln (G) 1993 Galerie Tabea Langenkamp, Düsseldorf (E) 1992 Galerie Schöttle, Paris (G) 1991 Galerie Tabea Langenkamp, Düsseldorf (E) 1990 Flachbau, Hafen Düsseldorf (E) 1989 Galerie Johnen & Schöttle, Köln (E), Galerie Tabea Langenkamp, Düsseldorf (E) 1988 Galerie Schöttle, München (G)
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!