Künstler von A bis Z:

Rüdiger Berlit

Name: Berlit
Vorname: Rüdiger
Lebensdaten: 27.05.1883 Leipzig -27.8.1939
Zu Leben und Werk: Dt Maler Aquarellist Graphiker Stud. Leipziger Akad. für Graphik und Buch Gewerbe Frühjahr 1909 ein Semester Akad, München bei Heinrich Knirr und Joh Brockhoff. Kurzer Aufenthalt in der Künstler Kolonie Dachau ,zurück nach Leipzig Hauptvertreter des Leipziger Expressionismus Berlit galt 1933 als entartet Ein großer Teil seines Werkes wurde aus Museen entfernt und vernichtet.Ebenso 1944 beim großen Luftangriff auf Leipzig Werke : Altenburg Lindau Museum, Chemnitz Leipzig Museum der Bildenden Künste Los Angeles Stadtgeschichtliches Museum,
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!