Künstler von A bis Z:

ANTJE FRETWURST - COLBERG

Name: FRETWURST - COLBERG
Vorname: ANTJE
Lebensdaten: Berlin 1940
Zu Leben und Werk: 1940 in Hamburg geboren 1958-62 Studium der Kunsterziehung an der Universität Greifswald mit Diplom 1960 Erste Begegnung mit dem Maler Gabriele Mucci 1961 Heirat mit Friedrich Wilhelm Fretwurst, Geburt des Sohnes Jan 1962-67 Lehrerin in Greifswald und Berlin 1967-71 Studium der Malerei und freien Grafik an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee mit Diplom; besonderer Einfluss durch Prof. Arno Mohr 1971-74 Aspirantin an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, seitdem freiberuflich als Malerin und Grafikerin in Berlin Einfluss durch die Bilder des Vaters und Malers Willy Colberg 1983 Berlin-Preis für Malerei 1997 nach Dändorf in Mecklenburg-Vorpommern umgezogen Einzelausstellungen von 1974 bis 1997 in Berlin, Cottbus, Ahrenshoop, Gadebusch, Hamburg, Neubrandenburg, Frankfurt/ M., Dachau, Ribnitz-Damgarten, Prerow, Doberan, Teterow
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!