Künstler von A bis Z:

Hubert Herkomer

Name: Herkomer
Vorname: Hubert
Lebensdaten: (1849-1914)
Zu Leben und Werk: Geboren 26.5.1849 bei Landsberg, gestorben in Budleigh Salterton (Devonshire). Kam als Achtjähriger nach England, studierte an der South Kenington School, London und 1865 an der Münchner Akademie, war Professor in Oxford, Mitglied der Berliner und Münchner Akademien. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. auf der Pariser Weltausstellung 1878. Schrieb das Buch «Etching and Mezzo-tint Engraving», leitete eine Kunstschule bei Hampton Court. War zu Lebzeiten sehr berühmt und wurde 1907 geadelt, das Thieme-Becker-Künstlerlexikon widmet ihm über 8 Spalten.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!