Künstler von A bis Z:

Robert Demachy

Name: Demachy
Vorname: Robert
Lebensdaten: 1859 in St-Germain-en-Laye; † 29. Dezember 1
Zu Leben und Werk: Robert Leon Demachy (* 7. Juli 1859 in St-Germain-en-Laye; † 29. Dezember 1936 in Hennequeville, Calvados) war ein Photograph und Schriftsteller. Demachy war, bevor er in den 1890ern ein wegweisender Photograph wurde, Bankier und Amateurkünstler. R. Demachy: Prima Vera, 1896Er beschäftigte sich mit der Photographie von Menschen, Bewegung und Straßenszenen, schrieb über 1000 Artikel zur Photographie und verfasste auch einige Bücher. Er setzte sich oftmals mit der Bedeutung der Photographie als Kunst auseinander. Charakteristische Eigenschaften seiner photographischen Werke sind starke Schatten, dramatisches Licht und verschwommene Übergänge zwischen Personen und der Umgebung. Des weiteren beschäftigte er sich intensiv mit Techniken in der Dunkelkammer und Nachbearbeitung von Drucken, so malte er viele seiner Photos einfach weiter. Er experimentierte mit Gummidrucken und Ölprozessen. Er gründete den Photo-Club de Paris, war ein Mitglied der Photo-Secession und Londons The Linked Ring.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!