Künstler von A bis Z:

Ernst Cuno

Name: Cuno
Vorname: Ernst
Lebensdaten: 2.Februar 1901 in Berlin;+ 18.Dezember in West-Ber
Zu Leben und Werk: Den Künstler Ernst Cuno ist gem. Vorwurf der Berliner Staatsanwaltschaft die Erfindung des Kunstfälschers Thomas Sack! Ernst Cuno stammt aus einer preußischen Beamtenfamilie Das künstlerische Schaffen erfolgte nebenberuflich, wobei Cuno wohl Mitglied im Berlinischen Künstler-Verein war. Er wurde vom Nazi-Regime nicht wahrgenommen, so dass er sich auch in der Zeit von 1933 bis 1945 ungehindert künstlerisch entfalten konnte, obwohl seine Kunst zum Teil vermutlich als entartet eingestuft worden wäre. Cuno schuf eine Vielzahl von Gemälden, Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Pastellen sowie druckgrafische Blättern und einige Bronzen.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!