Künstler von A bis Z:

Maria Caspar-Filser

Name: Caspar-Filser
Vorname: Maria
Lebensdaten: 1878 in Riedlingen - 1968 in Brannenburg
Zu Leben und Werk: Maria Caspar-Filser war eine deutsche Malerin. Sie lebte und arbeitete vornehmlich in München. Nach einem Studium an den Akademien in Stuttgart und München heiratete sie 1907 den Maler Karl Caspar. 1909 wurde sie Mitglied des Deutschen Künstlerbundes, 1913 zählte sie als einzige Frau zu den Gründungsmitgliedern der Künstlergruppe Neue Münchner Secession. 1925 erhielt sie als erste deutsche Malerin den Professorentitel. Im Jahre 1928 nahm sie an der Biennale in Venedig teil.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!