Künstler von A bis Z:

Hellmuth Mueller-Leutert

Name: Mueller-Leutert
Vorname: Hellmuth
Lebensdaten: 1892-1973 Gießen
Zu Leben und Werk: Der im Jahre 1892 in Gießen geborene Hellmuth Mueller-Leutert studierte zunächst Medizin , bevor er in den Ersten Weltkrieg zog. Danach arbeitete er im Atelier des Gießener Bildhauers Johannes Ködding. Es folgte ein Kunststudium in Frankfurt und München. Ab 1925 war er wieder in Gießen ansässig und arbeitete fortan als freier Maler in Gießen und in der Ahrenshooper Künstlerkolonie. Er starb 1973 in Gießen. Literatur: Peter Petersen,Hellmuth Mueller-Leutert. Gedächtnisausstellung Katalog Gießen 1982. Mit einem Verzeichnis der Gemälde.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!