Künstler von A bis Z:

CHC Geiselhart

Name: Geiselhart
Vorname: CHC
Lebensdaten: geb. 1949 Tübingen
Zu Leben und Werk: Curt Hans Chrysostomus (CHC) Geiselhart geb. am 31. August 1949 in Tübingen 1969-74 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Prof. Gunter Böhmer, Horst Bachmayer und Peter Grau 1970-76 Studium der Kunstgeschichte an den Universitäten Stuttgart und Tübingen Seit 1974 Malerei, Skulptur/Objekte, Druckgraphik, Bücher, Video/Filme, Vorträge & Lehrtätigkeit Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg, im Verband der Bildenden Künstler und Künstlerinnen Württemberg e.V. und in der Internationalen Holzschneidervereinigung XYLON Deutsche Sektion e.V. Zahlreicher Ausstellungen im In- und Ausland Arbeiten im Besitz öffentlicher und privater Sammlungen Lebt und arbeitet in Nehren zwischen Reutlingen und Tübingen und in der Aschau im Salzburger Land/Österreich
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!