Künstler von A bis Z:

Wilhelm Beuermann

Name: Beuermann
Vorname: Wilhelm
Lebensdaten: 1937 geb. in Berlin
Zu Leben und Werk: 1937 geboren in Berlin 1955-59 Werkkunstschule in Hannover 1959-60 Ecole des Beaux Arts in Paris ; Arbeit im Atelier von J. Friedländer 1960-63 Hochschule für Bildende Künste in Berlin bei Professor Gonda und Professor Bachmann 1962 Stipendium des Instituts Francais 1963 seither freier Maler in Hannover und später auch in Ligurien 1970 Mitglied des Deutschen Künstlerbundes 1977 Einladung in die Villa Massimo in Rom 1981 Gründungsmitglied der Gruppe PLASMA 1982 Preis im Ideenwettbewerb der Glasindustrie
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!