Künstler von A bis Z:

Wolfgang Liedtke

Name: Liedtke
Vorname: Wolfgang
Lebensdaten: geboren am 03.02.1951 in Ottendorf / Stade
Zu Leben und Werk: Wolfgang Liedtke lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Düsseldorf. Früh befasste sich Liedtke mit Zeichnung, Malerei, Radierung und Photographik, bevor er die Serigraphie ais sein künstlerisches Ausdrucksmittel entdeckte. Nach seinem Studium der Freien Graphik bei Prof. Sackenheim an der Kunstakademie Düsseldorf 1982, lehrte Liedtke an verschiedenen Institutionen Serigraphie. Sein künstlerisches Wirken bestimmt Liedtke mit der experimentellen Auseinandersetzung in Verbindung graphischer, malerischer und photographischer Techniken. Die Werke im Spannungsfeld von Gegenstand und Abstraktion, von Linie und Farbe, machen die Wandlungsfähigkeit Liedtkes als Maler und Graphiker deutlich wie auch sein großes Potenzial an Bilderfindung. Seine Bilder und Objekte sind seismographischer Reflex auf persönliche und gesellschaftliche Lebensumstände, sensibles Reagieren auf den Zustand der Isolation, auf äußere oder innere Unfreiheit. Auf zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland treffen seine Werke auf Anerkennung.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Liedtke, Wolfgang
Siebdruck, 24-farbig, von 5 Sieben
Ausrufpreis/Gebot: 250,00 ¤
Losnr.: 65192