Künstler von A bis Z:

Joan Joan Miró

Name: Joan Miró
Vorname: Joan
Lebensdaten: 1893-1983
Zu Leben und Werk: Geboren 20.4.1893 in Montroig (heute Barcelona), gestorben in Palma de Mallorca. Studierte bereits mit 14 J. an der Akademie in Barcelona, began mit Bildern in der Nachfolge der «Fauves«. Kam 1919 nach Paris, Zusammentreffen mit > Picasso, Beeinflussung durch den Kubismus. Ab 1923/24 entstanden in engem Kontakt mit den Surrealisten und unter Eindruck von W. Kandinsky, P. Klee und H. Arp seine surrealistischen Werke. 1928 in Holland, 1939 in die USA. Neben > Dali der führende Vertreter des span. Surrealismus. Im weiteren Verlauf immer stärkere Hinwendung zum Abstrakten. Ab etwa 1953 weiter zu einer improvisierenden Malweise, übernimmt 1960 auch Techniken des Action-Painting. Dem malerischen ?uvre steht sein graphisches Werk nicht nach, daß in seiner Schaffenskraft und Vielfalt in diesem Jahrhundert vielleicht nur von Picasso übertroffen wurde.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Joan Miró, Joan
Zum Heranzoomen mit der Maus über das Bild fahren A-Toute-Epreuve-Gravures-sur-bois-de-Joan-Mi
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 95694

Vorschau-Bild Joan Miró, Joan
Joan Miro Femmes 1965
Ausrufpreis/Gebot: 610,00 ¤
Losnr.: 94848