Künstler von A bis Z:

Gottfried Richter

Name: Richter
Vorname: Gottfried
Lebensdaten: 1904 geboren in Offenbach - 1968 gestorben in Ber
Zu Leben und Werk:

Gottfried Richter

Geboren am 26. 2. 1904 in Offenbach/Main in einer Arbeiterfamilie.

1918 Lehre als Dekorationsmaler.

1920 Studium an der Kunstgewerbeschule in Offenbach, 6 Semester.

1922 Stipendium der Stadt Offenbach für einen Studienaufenthalt in Paris. Reise nach Thüringen, wo er seine spätere Frau Irmgard Lesser kennerlernt. Erste Ausstellungsbeteiligung.

1926 Erste Ausstellungsbeteiligung als Mitglied der "Darmstädter Gruppe" nachweisbar.

1927 in der Ausstellung "Neue Kunst" Darmstadt mit zwei großen Aktkompositionen vertreten.

1927 Sonderaustellung im "Bund Offenbacher Künstler".

1928-30 Vertrag mit der Galerie Flechtheim & Kahnweiler Frankfurt/Main, der Reisen nach Paris und Südfrankreich ermöglicht.

1930-34 in Wien, Arbeit als Hauslehrer, Einrichtung eines Ateliers.

1934-39 Reisen nach Paris, Südfrankreich und nach Italien. Wohnsitz in Offenbach und ab 1939 in Berlin.

1940 Heirat mit Irmgard Lesser, Einberufung zum Militär.

1940-45 Militärdienst in Norwegen und am Erde des Krieges, in Frankfurt/Main.

1945 französische Kriegsgefangenschaft, wegen schlechten Gesundheitszustand und Arbeitsunfähigkeit im Januar 1946 entlassen.

1948 Ausstellungen gemeinsam mit dem Sohn Gottfried Uwe Richter (Archivarion, Westberlin) und allein (Amerikahaus, Westberlin) .

1950 in Frankfurt/Main (Kunsthandlung F. A. C. Prestel).

1952 in der Westberliner Galerie Franz.

1955 in der Galerie Franz Unter den Linden gemeinsam mit G. U. Richter. Seit Beginn der 50er Jahre Ausstellungsbeteiligung und Auftragsarbeit in der DDR.

1953 Erwerb eines Grundstückes mit Bauruine in Berlin-Hohenschön­hausen, Ausbau als Atelier und Wohnung.

Seit 1949 Reisen in die Schweiz (zur Familie der Schwester), nach Frankreich, Spanien, Italien.

1961 Übersiedlung in die DDR, Hauptstadt Berlin.

1963 und 1964 Verkaufsausstellungen in der Galerie Moderne Kunst Berlin.

Am 13. 5. 1968 in Berlin verstorben.

  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
- FISCHERBOOTE - OriginalLinolschnitt - wohl NORWEGEN-Impressionen des DDR-Übersiedlers - um 1942 -
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36174

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
BERGE & BOOTE am SEE - wohl NORWEGEN-Impressionen 1942 handsignierter OriginalLinolschnitt
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36148

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
BERGE SEE und SEGEL - NORWEGISCHE Ansichten sign. OriginalLinolschnitt des DDR-Übersiedlers um 1942
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36428

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
BERGE, HOLZHÜTTEN und FISCHERBOOTE - handsignierter OriginalLinolschnitt NORWEGEN-Impressionen 1942
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36334

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
FISCHERBOOTE - handsignierter OriginalLinolschnitt NORWEGEN-Impressionen des BERLINers aus OFFENBACH
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36237

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
FISCHERBOOTE BERGE HÜTTEN - handsignierter OriginalLinolschnitt NORWEGEN-Impressionen des BERLINers
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36437

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
GROßSTADTWEIHNACHT - Handsigniert um 1960 - Weihnachtsgraphik des DDR-Übersiedlers
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 36632

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
NORWEGEN - FISCHERBOOTE im SONNENAUFGANG - sign. OriginalLinolschnitt des DDR-Übersiedlers - um 1942
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36399

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
SONNE SEGEL BERGE - handsignierter OriginalLinolschnitt - Norwegische Impression des BERLINers 1942
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36341

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
Stadtansicht , Tuschezeichnung
Ausrufpreis/Gebot: 280,00 ¤
Losnr.: 63760

Vorschau-Bild Richter, Gottfried
Zu Füssen der BERGE : FISCHERBOOTE - handsignierter OriginalLinolschnitt NORWEGEN-Impressionen 1942
Ausrufpreis/Gebot: 55,00 ¤
Losnr.: 36208