Künstler von A bis Z:

Karl Hagedorn

Name: Hagedorn
Vorname: Karl
Lebensdaten: 1889 bis 1969
Zu Leben und Werk: Maler, Grafiker, in Berlin geboren. Nach anfänglicher Ausbildung in Deutschland ließ sich Hagedorn 1905 in England nieder. In Manschester besuchte er die Manchester School of Technology und die School of Art, 1912-3 in Paris die Slade School of Fine Art , wo er auch von der Malerei Maurice Denise beinflußt wurde. Stark beinflußt waren auch seine Arbeiten, die er in der Society of Modern Painters, Manchester 1913-6 gezeigt hat, von den kubistischen und futuristischen Tendenzen aus Paris, bevor sie traditioneller wurden. Hagedorn zeigte seine Arbeiten in Paris und war Mitglied des Salon d'Automne, war ehrenamtlicher Schatzmeister der RBA und lehrte in Teilzeit in der Epsom School of Art. Seine Arbeiten sind im British Museum, Victoria & Albert Museum und in der Manchester City Art Gallery. Er lebte in Lower Feltham in Middlesex und in London.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Hagedorn, Karl
KARL HAGEDORN Farbserigrafie HANDSIGNIERT
Ausrufpreis/Gebot: 490,00 ¤
Losnr.: 95856