Künstler von A bis Z:

Marlies Blauth

Name: Blauth
Vorname: Marlies
Lebensdaten: 1957 in Dortmund geboren, lebt in Meerbusch
Zu Leben und Werk: Studium bei Anna Oppermann und Wil Sensen/ Universität Wuppertal 1981 Staatsexamen (Kunst/ Biologie) 1988 Diplom (Kommunikationsdesign) 1989-1993 wissenschaftliche Mitarbeit an der Universität Wuppertal seit 1990 Lehraufträge (Holzschnitt/ Freie Grafik/ Komposition) an der Universität Wuppertal seit 1990 Mitglied bei der Dortmunder Gruppe e. V. seit 2005 Mitglied bei der BKG Wuppertal seit 2007 Mitglied beim Verein Düsseldorfer Künstlerinnen seit 2004 Mitarbeit beim Projekt Kunst in der Apsis, Ev. Kirche Osterath 1984 erste Holzschnitte 1987 Diplomarbeit: Holzschnitte zu Wenn Du geredet hättest, Desdemona seit 2007 Experimentieren mit dem Linolschnitt, angelehnt an den Zeugdruck des Mittelalters Einzelausstellungen. 1990 Metamorphose - Galerie bo 7, Bochum 1995 Das Atelier ist eine Wunderkammer - Städt. Galerie Torhaus Rombergpark, Dortmund; Interieurs - Städt. Galerie Walkenbrückentor, Coesfeld (zus. mit Christiane Laun) 2002 Fisch-Bilder - Kunstraum Notkirche, Essen 2004 Rot+Gelb+Blau - BKG-Studio in der Kunsthalle Wuppertal-Barmen 2006 Farbtafeln - MPK, Krefeld; Spiritualität/ Vitalität - City-Kirche Wuppertal-Elberfeld 2007 Symmetrie - Forum Wasserturm, Meerbusch-Lank; b l a u[t h], Malerei + Linolschnitte in blau - Städt. Galerie Torhaus Rombergpark, Dortmund; Wie Feuer und Wasser - BKG-Studio in der Kunsthalle Wuppertal-Barmen (zus. mit Inge Heinicke-Baldauf) 2008 Lebensfarben: Rot, Grün, Violett, Weiß - Markuskirche, Düsseldorf-Vennhausen; Landtag Düsseldorf/ Grünes Foyer (zus. Mit Inge Heinicke-Baldauf) Paradiesgärten - City-Kirche Wuppertal-Elberfeld Ausstellungsbeteiligungen. Kunsthalle Wuppertal-Barmen (1992 u. 1993) Städt. Galerie Zwickau (1993) Museum am Ostwall, Dortmund (1993, 1996 und 2006) Rathaus Dortmund/ Berswordthalle Dortmund (jährlich: Grafikausstellung) Städt. Galerie Torhaus Rombergpark, Dortmund (u. a. 2004, 2006) BKG-Studio in der Kunsthalle Barmen (2005, 2006, 2008) Suedgang Krefeld (2006, 2007) Projekt “Glanzlichter”, u. a. Petrikirche Dortmund (2006) Kunstpunkte Düsseldorf (2007; 2008) Ballhaus Düsseldorf (2008) Arbeiten in privatem und öffentlichem Besitz (Stadt Dortmund; ev. Bethlehemkirche, Meerbusch-Büderich)
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Blauth, Marlies
„Das war Typhlasolis“ 1979 Original Acryl auf Karton, handsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 95,00 ¤
Losnr.: 53685

Vorschau-Bild Blauth, Marlies
„Für das Herbar“ Original Acryl auf Karton, handsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 95,00 ¤
Losnr.: 53682

Vorschau-Bild Blauth, Marlies
„Langer Wanderweg im August“ 1979 Original Acryl auf Karton, handsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 95,00 ¤
Losnr.: 53677

Vorschau-Bild Blauth, Marlies
„Schneeschmelze“ 1979 Original Acryl auf Karton, handsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 95,00 ¤
Losnr.: 53678

Vorschau-Bild Blauth, Marlies
„Typhlasolis III“ 1979 Original Acryl auf Karton, handsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 95,00 ¤
Losnr.: 53684