Künstler von A bis Z:

Paula Modersohn-Becker

Name: Modersohn-Becker
Vorname: Paula
Lebensdaten: geboren 1876 in Dresden, gest. 1907 in Worpswede
Zu Leben und Werk: Paula Modersohn-Becker war eine der bedeutendsten Vertreterin des frühen Expressionismus. In den knapp vierzehn Jahren, in denen sie künstlerisch tätig war, schuf sie 750 Gemälde, etwa 1000 Zeichnungen und 13 Radierungen, die die bedeutendsten Aspekte der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts in sich vereigen.
  • Suche: Alle
  • Suche: Paula Modersohn-Becker
  • Suche: Originalgrafik, Unikate
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!