Künstler von A bis Z:

Hans Gmünder

Name: Gmünder
Vorname: Hans
Lebensdaten: geb. 1922
Zu Leben und Werk: Biographie Werdegang: Aufgewachsen in Muri BE, Schulen in Muri und Bern, Ausbildung zum Primarlehrer und zum Zeichenlehrer. Berufliche Tätigkeit: Arbeit als Primarlehrer im Oberaargau und in Gümligen. 1953 als Zeichenlehrer ans Lehrerseminar Muristalden in Bern berufen und dort bis zur Pensionierung 1987 tätig. Künstlerische Tätigkeit/Techniken: Im Zusammenhang mit dem Beruf auf breiter gestalterischer Basis arbeitend: zeichnerische, malerische, drucktechnische Arbeit, daneben Mosaik, Batik, Scherenschnitt,Arbeiten in Ton und Anderes mehr.Daneben immer ölmalerei, Aquarell und Lithographie (vor allem für die ARTA in Zürich). Malaufenthalte in Südfrankreich, in der Bretagne, Norwegen und Nordspanien. Kursleiter in der Freizeitwerkstätte Gümligen und anderswo. Verfasser und Gestalter des Büchleins "Zwüsche de Zyle" (Licorne Verlag). Ausstellungen: Teilnahme an diversen Ausstellungen und eigene Einzelausstellungen, u.a. in Bern, Muri,Worb, Münsingen, Langnau, Belp und im Kornhaus Herzogenbuchsee und Stadthaus Unterseen. GSB Ausstellungen 1988–,92, 1995–,2009.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Gmünder, Hans
Berglandschaft - 1975 - schöne Farblithographie - handsigniert und nummeriert
Ausrufpreis/Gebot: 58,00 ¤
Losnr.: 56379

Vorschau-Bild Gmünder, Hans
Flusslandschaft - 1975 - schöne Farblithographie - handsigniert und nummeriert
Ausrufpreis/Gebot: 58,00 ¤
Losnr.: 56381

Vorschau-Bild Gmünder, Hans
Winterlandschaft - 1975 - schöne Farblithographie - handsigniert und nummeriert
Ausrufpreis/Gebot: 58,00 ¤
Losnr.: 56380