Künstler von A bis Z:

Rainer VIKTORIN

Name: VIKTORIN
Vorname: Rainer
Lebensdaten: 1945 geboren in Berlin-Zehlendorf
Zu Leben und Werk: Rainer Viktorin wird 1945 in Berlin-Zehlendorf geboren und wächst anschließend in Salzburg auf. STUDIUM: 1964/1965: Internationale Sommerakademie Salzburg bei Kurt Moldovan und Christoph Donin; 1965-1970: Studium an der Akademie der bildenden Künste, Wien, Meisterklasse für Graphik und Malerei Prof. Melcher und Kunstgeschichte, Universität Wien; 1966/1967: mit 21 Jahren bereits Assistent bei Johnny Friedlaender (Radierung), Sommerakademie Salzburg; 1984-1986: Livio Seguso, Murano, Venedig: Herstellung von Glasobjekten. Mehrere LEHRTÄTIGKEITEN und PROJEKTE: Sommerakademie Salzburg, Fachklasse für Radierung; Schulatelier der Edition Schroll-Presse, Wien; Schulatelier der Edition Tusch, Wien; Atelier Maison La Grace, Südfrankreich; Präsentation von Elektronischer Bildverarbeitung auf einem Grossbildschirm an der >orbit 96< in Basel für Sun Microsystems (Schweiz) AG. KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEIT: Seit 1968 erste Einzelausstellung; seither selbständig tätig als freier Graphiker und Maler: sehr umfangreiches Oeuvre von über 2200 Originalwerken und Druckgraphik (über 530 Farbradierungen); Präsentation der Werke auf über 250 Ausstellungen (national und international); Netzwerkfunktion für klassische künstlerische Techniken in Verbindung mit den neuesten elektronischen Medien. Werke aus Viktorins Hand befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild VIKTORIN, Rainer
Original-Lithographie
Ausrufpreis/Gebot: 200,00 ¤
Losnr.: 78565