Künstler von A bis Z:

Erwin Bechtold

Name: Bechtold
Vorname: Erwin
Lebensdaten: 12. April 1925 in Köln geboren
Zu Leben und Werk: Seit 1954 lebt und arbeitet der Künstler auf Ibiza, unterbrochen von längeren Aufenthalten in Paris, Barcelona, Berlin und London. Sein malerisches Werk wurde in über 100 Einzelausstellungen weltweit gezeigt. Ausstellungsorte der letzten Jahre u.a.: Augustinermuseum Freiburg im Breisgau; Städtische Kunsthalle Mannheim; Fundacio Joan Miro, Barcelona; Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen; Museum am Ostwall, Dortmund; Museu del Govern Balear, La Llonja, Palma de Mallorca; Reiss-Museum, Mannheim; Heidelberger Kunstverein. Seit 1950 war er an mehr als 300 Gruppenausstellungen beteiligt. Erwin Bechtold s Bilder befinden sich in zahlreichen Museen und öffentlichen Sammlungen in Europa, Asien, Nord- und Südamerika. Er ist Mitglied des Deutschen Künstlerbundes, wurde in die Freie Akademie Mannheim berufen und für sein bisheriges Lebenswerk mit dem Ehrentitel Professor ausgezeichnet.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!