Künstler von A bis Z:

Walter Wohlschlegel

Name: Wohlschlegel
Vorname: Walter
Lebensdaten: (1907-1999)
Zu Leben und Werk: Walter Wohlschlegel Maler - Philosoph - Alemanne • geboren 1907 in Tumringen/Lörrach • 1921 Lehre als Musterzeichner bei der Fa. Köchlin-Stoffdruck in Lörrach • 1928 Mal- und Zeichenklasse der Allgemeinen Gewerbeschule Basel • 1930-35 Akademie Karlsruhe, Meisterschüler von Prof. Albert Haueisen, zur gleichen Zeit lehrte auch Georg Scholz als Professor an der Akademie • 1941-45 Soldat, Griechenland • 1946-48 Wohnsitz in Lörrach • 1948 Übersiedlung nach Freiburg; Heirat • 1965 im Schloss Munzingen • 1972 zurück nach Freiburg • gestorben 1999 in Freiburg
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Wohlschlegel, Walter
Mischtechnik, 1962. (Informel)
Ausrufpreis/Gebot: 340,00 ¤
Losnr.: 72905