Künstler von A bis Z:

Igo Pötsch

Name: Pötsch
Vorname: Igo
Lebensdaten: 1884 - 1943 Austria
Zu Leben und Werk: Ausbildung an der Landeskunstschule Graz ,Mitglied Wiener Künstlerhaus) Ausbildung an der Landeskunstschule in Graz bei Heinrich August Schwach und Paul Schad-Rossa. 1905 – 1914 war er künstlerischer Leiter der Nußdorfer Papier- und Blechindustrie in Wien. Gemälde seiner Hand befinden sich in der Neuen Galerie im Landesmuseum Johanneum in Graz sowie im Historischen Museum der Stadt Wien. 1934 erhielt er den Staatlichen Ehrenpreis. Ab 1930 Mitglied des Wiener Künstlerhauses. Lit:u.a.H.Fuchs Kst.lex. -.-.-.- Igo Poetsch was born in 1884 in Graz, Austria. He studied at the Province Art College in Graz under H.A. Schwach and P. Schad-Rossa and later lithography in Vienna and became soon a very popular graphic artist and lithographer. From 1922 to 1928 he was also active as art teacher. He exhibited regularly in the Vienna Kunstlerhaus.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Pötsch, Igo
Portrait Joseph HAYDN - Handsignierte Lithographie Schülers d.LKS GRAZ 1939 (WIENER KÜNSTLERHAUS)
Ausrufpreis/Gebot: 42,00 ¤
Losnr.: 57802