Künstler von A bis Z:

Mathčos Florakis

Name: Florakis
Vorname: Mathčos
Lebensdaten: 1935 geboren in Athen, lebt in Berlin
Zu Leben und Werk: 1958 Studium an der Universität von Athen. 1960 Studium der Malerei an der Ecole Nationale des Beaux Arts, Paris. 1972 Studien in der Schweiz, 1973 Übersiedelung nach Berlin.Seitdem Einzelausstellungen in allen Teilen Europas. Bilder in zahlreichen Sammlungen und Museen in Europa, Amerika, Australien, Südafrika.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Alice, Farblithographie von 1976
Ausrufpreis/Gebot: 140,00 ¤
Losnr.: 59804

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Emanuel, Farbradierung, 1977
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 58458

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Etude sur un jour d´Automne
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 60426

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Eve, Farbradierung, 1976
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 58457

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Genesis, Farbradierung, 1978
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 58455

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Le Baiser, Farbradierung 1976
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 58454

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Mykonos. Le Départ, Farbradierung von 1976
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 60228

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Nature morte aux pommes, Farbradierung, 1976
Ausrufpreis/Gebot: 80,00 ¤
Losnr.: 58456

Vorschau-Bild Florakis, Mathčos
Soleil de Minuit, Farbradierung von 1976
Ausrufpreis/Gebot: 60,00 ¤
Losnr.: 60227