Künstler von A bis Z:

Kurt Rübner

Name: Rübner
Vorname: Kurt
Lebensdaten: Waldheim1875 - 1965 Dresden
Zu Leben und Werk: Kurt Rübner entwickelte einen an Wilhelm Busch, Ludwig Richter und den Märchenmaler Hermann Vogel angelehnten Stil, illustrierte humoristische Dichtungen zahlreicher Autoren, war ständiger Mitarbeiter vieler bekannter Zeitschriften und Kalender. Vor allem bekannt wurden seine Illustrationen in der Jugendliteratur und verschiedenen Schulbüchern.Enge Freundschaft verband ihn mit dem sächsischen Dichter und Schriftsteller Kurt Arnold Findeisen. Beide gaben einige Schriften gemeinsam heraus. Ein weiterer enger Freund Rübners war der Leisniger Heimatschriftsteller, Musiker und Dichter Franziskus Nagler.
  • Suche: Bitte alles anbieten.
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Rübner, Kurt
beidseitige Tuschezeichnung -sich abtrocknender weiblicher Akt / Personenstudie- unsigniert
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 87493

Vorschau-Bild Rübner, Kurt
Tuschezeichnung -Mann mit Degen (wohl Theaterdarstellung, Illustration)-
Ausrufpreis/Gebot: 120,00 ¤
Losnr.: 87490

Vorschau-Bild Rübner, Kurt
Tuschezeichnung -stehender weiblicher-
Ausrufpreis/Gebot: 160,00 ¤
Losnr.: 87491