Künstler von A bis Z:

Hermann Weber

Name: Weber
Vorname: Hermann
Lebensdaten: * 1959
Zu Leben und Werk: Prof. Hermann Weber, 1959 geboren in Biberach/Riß
1981-1985 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe bei den Professoren Lüpertz, von Hancke und Antes
1983 Oberschwäbischer Kunstpreis „Bild - Botschaft - Bild“, Gerhard-Fugel-Kunstpreis
1985 Meisterschüler bei Prof. Antes
1986 Lehrauftrag an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
1989 Stipendium der Kunst-Edition Waldherr und Donnersbergkreis
1990 Franz-Joseph-Spiegler-Preis Sommeratelier Schloss Mochental
1991 Cité International des Arts, Paris Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg
1993 Stipendium des Deutsch-Französischen Kulturrates, Paris
1996 Berufung zum Professor an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst + Design in Halle/Saale
2000 - 2009 Atelier in Rom, San Lorenzo
seit 2008 Mitglied im Deutschen Künstlerbund


Solo Exhibitions
1982 Volksbank-Galerie, Biberach/Riß
1983 Galerie Mora, Berlin
1986 Galerie art inform, Karlsruhe; Städtische Galerie, Tettnang
1987 Orgelfabrik, Karlsruhe: "Malerei und mehr um Echnathon" und "Immer muss ich an die Pharaonenwälder denken" - Performance mit Korinna Rahls
Galerie Mora, Berlin
Regierungspräsidium Karlsruhe, Installation: "Der Geistesstaat Echnathon scheitert am Beamtenapparat!"
Galerie Schloss Mochental/Ehingen (Katalog),
Galerie Mora, Berlin
1988 Galerie Manfred Giesler, Berlin
1989 Kunstverein Biberach/Riß, Landeskreditbank Stuttgart (Kat.)
Wilhelmshöhe, Ettlingen (Kat.), Ausstellung und Performance: "Nachts blüht mein Herz" mit Sandra Lobato
Schloss Kirchheimbolanden, Ausstellung und Performance: "Immer habe ich versucht, den schwarzen Kreis um mein Herz zu entzünden" (Kat.),
Galerie Transit, Strasbourg
1990 Galerie Fészek, Budapest
Städtische Galerie im Kornhaus, Kirchheim u. T.: Ausstellung und Installation "Im Lauf der Dinge Ihre Zeit - Und Ihre Wiederkehr"
Galerie Schloss Mochental, Ausstellung und Installation "In Brennender Sorge" (Kat.)
1991 Giebel Galerie, Wangen
Städtische Galerie Geislingen/Steige (mit Bux, Haag, Kölmel)
Galerie Apomixie, Paris (Kat.)
1992 Galerie Apomixie, Paris
Werkstattgalerie "Alte Wäscherei", Offenburg
1993 "Retour de Paris", Institut Francais, Stuttgart
Kunststiftung Stuttgart
1994 Galerie Schloss Mochental "Im Spiegelland"
1996 Wilhelmshöhe, Ettlingen
Galerie Brulé, Strasbourg, "La Porte fermée"
1998 Galerie Margrit Gass, Basel, Metamorphosen (Kat.)
Galerie Alfred Knecht, Karlsruhe
1999 Galerie Wolfhard Viertel, Frankfurt (Kat.)
2000 Braith-Mali-Museum, Biberach/Riß
Galerie Wolfhard Viertel, Frankfurt
2001 Galerie Alfred Knecht, Karlsruhe, Die Einsamkeit des Raums
Evangelische Akademie, Bad Boll
2003 Galerie Schloss Mochental: "De Profundis Clamavi" (Kat.)
2004 art KARLSRUHE, One-Man-Show, Margit Gass, Basel
Margit Gass, Basel, Kunstprojekt
2005 Galerie d’art GNG, Paris
Galerie CP, Angela Cerny & Roland Puff, Wiesbaden
2006 Margit Gass, Basel
art felchlin, Schwyz, Zürich
Chelsea-Galerie Laufen, Projektraum Basel
S-Immo + Finanz, Sparkasse Baden-Baden, IKON (Kat.)
2007 Galerie Schrade, Karlsruhe
Galerie GNG, Paris
2008 "Descendere - Hinabsteigen" im Rahmen der Europäischen Kulturtage, Galerie Ewald Schrade, Karlsruhe
Profile in der Kunsttradition am Oberrhein, Rheumazentrum Baden-Baden
"Nicolaus Betscher", Priesterseminar/Diözesanmuseum Rottenburg
2009 Universidad convento Sor Juana, Mexiko Stadt, "Yo, la peor de todas"
"Change - Die Hoffnung stirbt zuletzt", Galerie Schloss Mochental
"Que c'est beau, et quand l'illussion", Galerie GNG, Paris
GALERIE.LEO.COPPI, Berlin (mit Olaf Nehmzow)
2010 Un pintor alemán contemporáneo recrea a Sor Juana, Centro Cultural Santo Domingo, Instituto Nacional de Antropologia e Historia, Oaxaca de Juárez, Mexiko
HERZKAMMER, (mit Gustav Kluge), Galerie Michael Schmalfuss, Marburg
DIX ANS, Galerie GNG, Paris
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Weber, Hermann
Farbsiebdruck, 1985.
Ausrufpreis/Gebot: 200,00 ¤
Losnr.: 59859

Vorschau-Bild Weber, Hermann
Mischtechnik, 1985.
Ausrufpreis/Gebot: 200,00 ¤
Losnr.: 59858

Vorschau-Bild Weber, Hermann
Mischtechnik, 1985.
Ausrufpreis/Gebot: 200,00 ¤
Losnr.: 59860

Vorschau-Bild Weber, Hermann
Mischtechnik, 1985.
Ausrufpreis/Gebot: 200,00 ¤
Losnr.: 59881