Künstler von A bis Z:

Wolf Hoffmann

Name: Hoffmann
Vorname: Wolf
Lebensdaten: 01.03.1898 Wernigerode - 1979 Berlin
Zu Leben und Werk: 1904-09 Gymnasium Weimar. 1916-19 Soldat in Frankreich. 1919-22 Studium an der Kunstgewerbeschule Charlottenburg. 1923-26 Studium in Italien.1928 erste Ausstellung in Berlin.Ausstellung in Stettin, Ankauf einiger Bilder. 1929-32 Inhaber eines Meisterateliers der Preußischen Akademie der Künste.1931 heiratet die Schauspielerin Karin Evans. 1932. Ankauf eines Bildes durch das Kronprinzenpalais. 1935 Kunstgewerbeschule Charlottenburg zur Erlernung der Keramik. 1940-45 Soldat. Verlust des Ateliers und sämtlicher Bilder. 1948 Ausstellung Galerie Schüler.1949 Mitglied Neue Gruppe Berlin. 1950 Lehrauftrag für Radierung und freie Grafik an der HdK Berlin. 1955 Grafikankauf durch Prince-Albert-Museum,London. 1951-66 zahlreiche Reisen nach Italien,England,Frankreich,Norwegen u.a. 1960 Bau eines Ateliers in Ameno,Norditalien am Ortasee. 1966 Ende der Lehrtätigkeit.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Hoffmann, Wolf
Ebbe, Farbradierung mit Prägung,1958
Ausrufpreis/Gebot: 1.200,00 ¤
Losnr.: 60974

Vorschau-Bild Hoffmann, Wolf
Gartenplan, Farbradierung, 1979
Ausrufpreis/Gebot: 480,00 ¤
Losnr.: 60611

Vorschau-Bild Hoffmann, Wolf
Monte Ameno, Farbradierung mit Prägung, 1973
Ausrufpreis/Gebot: 420,00 ¤
Losnr.: 60606

Vorschau-Bild Hoffmann, Wolf
Monte Ameno, Farbradierung mit Prägung, 1973
Ausrufpreis/Gebot: 480,00 ¤
Losnr.: 60607

Vorschau-Bild Hoffmann, Wolf
Taube, Farbradierung , 1961
Ausrufpreis/Gebot: 480,00 ¤
Losnr.: 60603