Künstler von A bis Z:

Willy Habl

Name: Habl
Vorname: Willy
Lebensdaten: 26.08.1888 Egeln b. Magdeburg - 18.10.1964 Hamburg
Zu Leben und Werk: Maler, Grafiker, 1904-1908 Lithographenlehre (Hamburg), parallel bis 1909 an der Hamburger Kunstgewerbeschule bei Friedrich Adler & Carl Otto Czeschka, 1911-1914 zahlreiche Studienreisen, im 1. Weltkrieg Kriefsteilnehmer, 1915 verwundet, in den 20ern Mitglied in der Hamburgischen Künstlerschaft, dem Hamburger Kunstverein und dem Altonaer Kunstverein, 1925-31 Dozent an der Hamburger Kunstgewerbeschule, ab 1931 freischaffend tätig, in den 20ern und 30ern bei zahlreichen Ausstellungen vertreten
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Habl, Willy
Aquarell & Tusche (wohl) Spaziergänger an der Alster- signiert
Ausrufpreis/Gebot: 370,00 ¤
Losnr.: 81525

Vorschau-Bild Habl, Willy
Aquarell & Tusche -(wohl) böhmische Landschaft- sign., 1943, Provenienz: Johannes Böse (1879-1955)
Ausrufpreis/Gebot: 370,00 ¤
Losnr.: 81526