Künstler von A bis Z:

Tom Hops

Name: Hops
Vorname: Tom
Lebensdaten: 06.05.1906 Hamburg - 23.01.1976 ebd.
Zu Leben und Werk: Vornehmlich Autodidaktat; 1928-33 Studienjahre in Berlin, jedoch abgelehnt von Kunstakademie; 1933 Rückkehr nach Hamburg; 1936 & 1938 Stipendien der Edwin-Amsinck-Stiftung; 1940-43 Marineoffizier; ab 1945 wieder in Hamburg; 1960 Edwin-Scharff-Preis; 1974 Ernennung zum Professor
  • Suche: Bitte alles anbieten
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!