Künstler von A bis Z:

Fishl Zylberberg

Name: Zylberberg
Vorname: Fishl
Lebensdaten: 1909 Plotzk Poland - 1942 ermordet in Auschwitz
Zu Leben und Werk: Fishl Zylberberg genannt ZBER: begann sein Kunststudium im Alter von 16 Jahren an der Akademie der Schönen Künste in WARSCHA; wurde sehr schnell Experte im graphischen Bereich. ZBER zog 1936 mit seiner Gattin nach PARIS wo er sehr schnell zu einem gefeierten Künstler wurde. In 1941 wurde er von den Nazis festgenommen und in das französische Konzentrations-Lager Bon-La-Roland verbracht. Von dort wurde er nach Auschwitz deportiert und 1942 im Alter von 33 Jahren in den Gaskammern der Deutschen ermordet. Die Gattin von ZBER - STENIA - nahm Teil am AntiNazis-Widerstand in Paris und wurde unter dem Namen GUTA ROZENSTEIN in einem DEUTSCHEN KONZENTRATION-LAGER in 1944 ermordet. - Weiterführende Literatur: Plotzk - A History of an Ancient Jewish Community in Poland, ediert durch HAMENORA Publishing House, Tel-Aviv, 1967 - Die Holzstöcke des vielversprechenden Künstlers konnten von seinem Freund AB Tzerata, Gründer des Museum of Printing Art in Zefat Israel, gerettet werden. Hier wurde nach 1961 eine Auflage der Holzschnitte von ZBER in Höhe von 225 nummerierten Exemplaren hergestellt- siehe auch: http://rudegarden.blogspot.com/2006/08/girls-portrait-by-fishl-zylberberg.html -
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Zylberberg, Fishl
El PAYASO - Der NARR - OriginalHolzschnitt des in AUSCHWITZ ermordeten Künstlers - Le BOUFFON
Ausrufpreis/Gebot: 125,00 ¤
Losnr.: 64728

Vorschau-Bild Zylberberg, Fishl
JUNGES MÄDCHEN mit RIND - - OriginalHolzschnitt des in AUSCHWITZ ermordeten Künstlers aus POLEN
Ausrufpreis/Gebot: 125,00 ¤
Losnr.: 64890

Vorschau-Bild Zylberberg, Fishl
WALD - - OriginalHolzschnitt des nach PARIS emigrierten, in AUSCHWITZ ermordeten Künstlers aus POLEN
Ausrufpreis/Gebot: 95,00 ¤
Losnr.: 65910