Künstler von A bis Z:

Andre de Dienes

Name: de Dienes
Vorname: Andre
Lebensdaten: 1913 - 1985
Zu Leben und Werk: André de Dienes (* 1913 in Turia/Siebenbürgen, heute Târgu Secuiesc, Covasna, Rumänien; † 1985) war ein US-amerikanischer Fotograf rumänischer Abstammung. Er arbeitete freiberuflich für diverse Filmstudios und fotografierte zahlreiche Stars, darunter Marlon Brando, Elizabeth Taylor, Henry Fonda, Shirley Temple, Fred Astaire, Ingrid Bergman, Ronald Reagan, Jane Russell und Anita Ekberg. Er wurde bald als einer der besten Glamour-Fotografen bekannt. Mehrere Artikel dokumentieren seine Pionierleistungen auf Gebieten wie der Dunkelkammer-Technik und der Fotomontage, erschienen in U.S. Camera, Figure Quarterly, Figure Annual, Classic Art Photography und vielen anderen. 1945 trifft er durch die Vermittlung einer Agentin die damals 19-jährige Marilyn Monroe und ist sofort fasziniert von ihrer jugendlichen Frische und ihrem fotogenen Sexappeal. André de Dienes wird der erste, der sie für einen Model-Job engagiert. Eine fünfwöchige Foto-Tour mit der jungen Norma Jeane Dougherty durch Kalifornien, Nevada und New Mexico endet mit einer Liebesaffäre und zahlreichen Titelbildern für Zeitschriften in aller Welt, die aus dem Pin-up-Girl bald einen Superstar machen. Auch nach dem Ende ihrer Romanze setzen beide ihre gemeinsame Arbeit bis Ende 1960 fort. Heute gelten de Dienes Studien der Monroe als die besten, die es überhaupt von ihr gibt.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild de Dienes, Andre
Originalfoto. Marilyn
Ausrufpreis/Gebot: 390,00 ¤
Losnr.: 98014