Künstler von A bis Z:

Joseph Hasslwanger

Name: Hasslwanger
Vorname: Joseph
Lebensdaten: 07.08.1812 Wien – 03.08.1878 Scheibbs
Zu Leben und Werk: Sohn eines Uhrmachers, zuerst selbst Uhrmacherlehre, darauf Studium an der Akademie der bildenden Künste (Wien), Bekanntschaft mit Carl Rahl und Franz Dobiaschofsky mit denen er sich der Historienmalerei zuwandte, ab 1852 Professor des Freihandzeichnens an der Akademie, Mitgründer des –,Albrecht-Dürer-Vereins- (Wien), 07.11.1861 Aufnahme aus dem Albrecht-Dürer-Verein in das Wiener Künstlerhaus (altersbedingter Austritt am 30.10.1872), Direktor des Wiener Pensionsinstitutes der bildenden Künstler, Lit. KÁBDEBO, Heinrich (1880): Haßlwander, Joseph, in: ADB (Band 11), S.22-23
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Hasslwanger, Joseph
Zeichnung (Aquarell & Bleistift) -Kostümskizze (Ritter)- um 1850/60, Provenienz: Carl Haunold / Wien
Ausrufpreis/Gebot: 200,00 ¤
Losnr.: 69383