Künstler von A bis Z:

Heike Tödt

Name: Tödt
Vorname: Heike
Lebensdaten: 1964 in Jülich geboren
Zu Leben und Werk: 1964 in Jülich geboren 1991 Studium Objekt-Design an der FH Aachen bei Prof. Christiane Maether und Prof. Ulf Hegewald mit Schwerpunkt Malerei und Zeichnung 1995 Gründungsmitglied von “der gelbe Humpelhund - Verein zur Förderung der Schaffenden aller Künste e.V.” 1996 Diplom Objekt-Design, seitdem freischaffend tätig Ausstellungen (Auswahl) Ludwig Forum für internationale Kunst Aachen Eschweiler Kunstverein Te Poorthof Tongeren Belgien Neues Kunsthaus Ahrenshoop Kunstverein Jülich Pommersches Landesmuseum Greifswald Kunstmuseum Ystad Schweden Galerie Freitag 18.30, Aachen Suermondt Ludwig Museum Aachen Kunstverein Villa Streccius, Landau Förderpreis Kunst an St. Peter, Aachen (1999) Heike Tödt lebt und arbeitet in Hückelhöven (NRW)
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Tödt, Heike
Zwei Gemälde aus der Serie -unerzählte Geschichten- von Heike Tödt, je ca. 24/24 cm im Rahmen
Ausrufpreis/Gebot: 220,00 ¤
Losnr.: 71956