Künstler von A bis Z:

Shizuko Yoshikawa

Name: Yoshikawa
Vorname: Shizuko
Lebensdaten: 1934 geboren
Zu Leben und Werk: 1934 geboren in omuta/fukuoka pref. (jap) lebt und arbeitet in unterengstringen/zürich (ch) shizuko yoshikawa studierte in den fünfziger jahren englische literatur an der tsudajuku university in tokyo. anschließend folgte das studium der architektur, des produkt designs und der konstruktiven gestaltung an der tokyo kyoiku university (heute tsukuba university). im jahre 1961 kam yoshikawa nach europa, um visuelle kommunikation an der hochschule für gestaltung in ulm zu studieren. in der folgezeit erhielt die künstlerin diverse kunststipendien in der schweiz und den usa. 1992 wurde ihr der camille-graeser-preis in zürich verliehen. 1993 entstand der film ‚shizuko yoshikawa‘ von peter münger, mitgetragen von bundesamt für kultur, bern. ihre werke befinden sich in öffentlichen und privaten sammlungen in belgien, deutschland, finnland, frank-reich, italien, japan, österreich, schweiz, schweden und den usa.
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Yoshikawa, Shizuko
Original Siebdruck, 1977
Ausrufpreis/Gebot: 370,00 ¤
Losnr.: 72231