Künstler von A bis Z:

erich wegner

Name: wegner
Vorname: erich
Lebensdaten: 1899 – 1980
Zu Leben und Werk: geboren12.Juli 1899 in Gnoien in Mecklenburg gestorben 11. Dezember 1980 in Hannover gemeinsam mit dem Maler Ernst Thoms von 1919-1921 Studium in der Grafikklasse von Fritz Burger-Mühlfeld an der Kunstgewerbeschule Hannover. 1921-1922 Aufenthalte in Dresden, Frankfurt, Hamburg und Köln Ab 1926 regelmäßige Teilnahme an den Ausstellungen des Kunstvereins Hannover. Erste Ankäufe durch die Stadt Hannover. Mit u.a Fritz Busack, August Heitmüller, Grete Jürgens, Ernst Thoms einer der Hauptvertreter der "Neuen Sachlichkeit" in Hannover. Beteiligung an den großen Ausstellungen zur "Neuen Sachlichkeit" in Nordhausen 1928 und Amsterdam 1929 (Stedelijk Museum).
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild wegner, erich
Tusche und Feder auf graubraunem Papier
Ausrufpreis/Gebot: 1.800,00 ¤
Losnr.: 78917