Künstler von A bis Z:

Friedrich August Reinhardt

Name: Reinhardt
Vorname: Friedrich August
Lebensdaten: 20.3.1831 Leipzig - 18.5.1915 Dresden-Blasewitz
Zu Leben und Werk: Studium an der Kunstakademie Leipzig (bei Bernhard von Neher und Gustav Jäger); im Folgenden im Studienkreis von Friedrich Preller d.Ä. in Weimar; 1852-55 Aufenthalte und Studien in Italien (v.a. Rom); während dieser Zeit mehrere Aufträge vom Grossherzog von Weimar; nach seiner Rückkehr zuerst in Schlesien, später in Wien und wieder in Leipzig ansässig; 1859 nach dem Tod seines Vaters in Loschwitz bei Dresden ansässig; 1893-1911 Zeichenlehrer und Professor am Dresdner Kadettenkorps
  • Suche: zur Zeit keine Gesuche
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Vorschau-Bild Reinhardt, Friedrich August
Aquarell und Bleistift -Junger Mann vor Marien-Marterl (wohl) in Bayern- signiert
Ausrufpreis/Gebot: 700,00 ¤
Losnr.: 78968