Künstler von A bis Z:

Carl Emil Uphoff

Name: Uphoff
Vorname: Carl Emil
Lebensdaten: 1885 WITTEN an der RUHR -1971WORPSWEDE
Zu Leben und Werk: Carl Emil Uphoff 17. März 1885 in Witten a. d. Ruhr - 21. August 1971 in Worpswede war ein deutscher Maler und Schriftsteller, der in der Künstlerkolonie Worpswede wirkte. Der Bruder des Worpsweder Malers Fritz Uphoff sowie Schwager der Malerin Lore Schill erhielt seine Ausbildung zunächst im sogenannten Folkwang-Kreis durch Christian Rohlfs, später dann auf Studienreisen nach Belgien, Holland und Frankreich. In Paris wurde er von Henri Matisse gefördert. 1911 gründete er zusammen mit dem jüngeren Bruder Fritz die Werkgemeinschaft Worpswede mit dem Ziel, die Buchillustration im Sinne eines grafischen Gesamtkunstwerks zu reformieren. TEXTAUSZUG WIKIPEDIA
  • Suche: Carl Emil Uphoff
nach Büchern über: 

Aktuelle Lose: (zu den Details: Losnr. oder Bild anklicken !)

Zur Zeit keine aktuellen Lose!